• Chilly Willy

Temperamentvolle Focaccia Arrabbiata mit Risky Oleo - Rezept von CORINA


  • 700 g Dinkelmehl (zzgl. etwas zum Unterkneten)

  • 1 Würfel Hefe (Trockenhefe auch möglich)

  • 7-8 EL Risky Oleo

  • 2 TL grobes Meersalz

  • 2 TL Kräuter

  • 1 TL Zucker

  • getrocknete Chilis

  • zum Garnieren: Tomaten / Jalapenos / Paprika / Rosmarin / Mozarella / Parmesan ...etc.

  • Backpapier




I) Chili, Knoblauch & Rosmarin fein hacken. 700 ml Wasser erwärmen, Hefe hineinbröseln und darin auflösen lassen. II) Mehl, 2 TL Salz, die Hälfte des Rosmarins, 2-3 EL Öl und angerührte Hefe mit dem Knethaken des Handrührgerätes schnell zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu feucht oder klebrig sein, esslöffelweise Mehl unterkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort möglichst lange (aber mindestens 60 Minuten) gehen lassen.


III) Teig erneut durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 20 x 30 cm) ausrollen. Backblech mit Backpapier auslegen & einen EL Öl darauf geben. Teig erneut zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen.


IV) Brot mit 2-6 EL Öl beträufeln, mit Salz und übrigem Rosmarin / Kräutern bestreuen. Sei kreativ & belege deine Focaccia mit allem was dir gut schmeckt. Wir lieben die Variante mit Mozarella, Jalapenos & Kirschtomaten. In den vorgeheizten Backofen (250°C Umluft) geben. 25 Minuten braun backen.


V) Herausnehmen, optional nochmals mit ca. 1 EL Öl beträufeln, mit einem Geschirrtuch abdecken und auskühlen lassen.


VI) In mundgerechte Stücke schneiden & genießen!

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen