• Chilly Willy

Spicy Spaghettikürbis (vegan/vegetarisch) mit Green Sauce & Oleo - Rezept von MALI


  • mittelgroßer Spaghettikürbis

  • 60g rote Linsen

  • 1 kleine Zwiebel

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 120ml Gemüsebrühe

  • 1 Dose gestückelte Tomaten

  • 1/2 TL Chiliflocken

  • 1 EL Green Sauce

  • Spicy / Risky Oleo nach Belieben

  • ca. 80g Gratinkäse (oder veganer Käse)

  • Ofen vorheizen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) oder 180°C (Umluft)




I) Den Spaghettikürbis waschen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Großzügig mit Salz & Pfeffer würzend die Schnittstelle mit Öl einstreichen.


II) Kürbis mit den Schnittflächen nach oben auf ein Backblech (mittlere Schiene) schieben und für 40 - 50 min. backen.


III) Währenddessen Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in Öl anschwitzen, etwas Tomatenmark dazu & weiter rösten. Rote Linsen gut waschen und zu Zwiebel & Knoblauch geben. Gemüsebrühe und gestückelte Tomaten dazu. Linsen bei niedriger Temperatur weich kochen.


IV) Fertig gegarten Kürbis aus dem Ofen nehmen & abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Linsenbolognese mit Chiliflocken, Risky oder Spicy Oleo, Kräutern (Oregano, Basilikum, Majoran), Salz & Pfeffer abschmecken. Alles vom Herd nehmen.


V) Mit einem Löffel leicht über das Kürbisfruchtfleisch kratzen und so die Spaghetti-Stränge lösen.


VI) In einer kleinen Schüssel den gerieben Gratinkäse mit 1 großen EL Green Sauce vermengen.


VII) Die Linsenbolognese in die beiden Kürbishälften geben und vorsichtig mit den Spaghettisträngen vermengen. Mit der Käsemischung bestreuen und für weitere 10 min. in den Ofen zum Überbacken. VIII) Nach Belieben mit etwas Green Sauce garnieren. An Guadn!

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen